Ankommen

Die Welt kann warten. Es zählt nur der Moment.

Schon seit geraumer Zeit verzaubert uns unser Mädchen. Bereits am Pfingstsonntag ist es nämlich geboren. Aber diese erste Woche gehörte allein uns. Dem gegenseitigen Geniessen und Kennenlernen. Dem Ankommen und der Erholung. Es ist eine heilige, stille und sehr glückliche Zeit.

Habt Geduld mit mir. Später mehr.

11 Kommentare zu „Ankommen“

  1. Ih Lieben, welch grossartige Nachricht! Allerherzlichste Glückwünsche auch von mir, ein Leben voller Liebe und Wunder dem kleinen Mädchen und euch eine schöne, entspannte Kennenlernzeit. Habt es ganz fein und gemütlich.

    Von Herzen alles Liebe und Gute, sei umarmt
    Kristina ♡♡♡

    Gefällt mir

  2. Oje, jetzt habe ich einen Komment versehentlich mit der Einfüge-Taste vergrault (dafür stand dann ein Link zu Drops hier,ups!) und dann gelöscht…darum jetzt nochmals aber in Kürzerform: Alles,alles, alles Liebe für euch und eure zauberhafte kleine Tochter!!! Sie ist ein echter Goldschatz und hat ein wunderbares Zuhause für sich bekommen bei euch, und ich wünsche euch allen viel Kraft und Liebe und Ruhe und auch für dich viel Wärme und Unterstützung und Liebe und Geldud für die Momente, wo du selber bedürftig bist… Ich habe viel an euch gedacht, auch wenn diese Zeilen erst heute bei dir landen…
    ganz, ganz, ganz herzlich und mitfreudig
    Bora

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s