noch da

DSC_8006-b

Erst als der erlösende Anruf eintrifft, spüre ich die von mir abfallende Anspannung. Der Hund hat sich einer kleinen Operation unterziehen müssen. Der Eingriff selbst war harmlos und unkompliziert, erfolgte aber unter Vollnarkose. Davor hatte ich Respekt, steht doch Herr Hund mit seinen gut zwölf Jahren an der Schwelle zum Greisenalter.

Aber wie gesagt, alles ist gut gegangen. Ich bin froh und hoffe auf ein möglichst beschwerdefreies und glückliches Weiteraltern.

Lüsler, du bist stur und faul und deine Haare machen mich fertig. Aber es ist schön, dass du bei uns bist. Trotz allen Macken bist du ein feiner Freund.

*Ein sehr typisches Bild: Hund an Tischkante, den Blick gebannt aufs irdische Paradies gerichtet.

2 Kommentare zu „noch da“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s