Beratung

Bücher und das Internet sind eine wunderbare Sache zur Informationsbeschaffung. Die Begegnung von Mensch zu Mensch ist jedoch unersetzbar. Ein fröhliches Lachen, ein tröstendes Wort und ein konzentriertes Zuhören können durch sachliche Information niemals ersetzt werden. Deshalb liegt ein Schwerpunkt des Artgerecht-Projektes beim Bilden von Begegnungsmöglichkeiten im „echten“ Leben.

Als zertifizierter Artgerecht-Coach ist es mir ein Anliegen, interessierte Eltern und Fachpersonen ganz direkt von Mensch zu Mensch zu informieren und zu begleiten. Ich biete Kurse, Vorträge und Einzelberatungen an. Besonders wichtig ist mir ein jeweils auf die entsprechenden Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Dieses umfasst in erster Linie die Stärkung der elterlichen Kompetenz, das Vermitteln von Möglichkeiten, wie sich der Alltag einfacher und artgerechter gestalten lässt, basierend auf den wissenschaftlichen und aktuellen Studien der Bindungstheorie, Evolutionsbiologie und Anthropologie.

In Weinfelden findet jeden Monat einmal, jeweils an einem Samstagmorgen, ein offenes Artgerecht-Treffen statt.

 

Bitte nimm unverbindlich mit mir Kontakt auf, falls Du dich für das Artgerecht-Projekt resp. mein Angebot interessierst.